Schönes Garagentor für Kunden aus Weimar

Bild Große Garage mit schickem Garagentor

Im Zuge der Renovierung einer Stadtvilla fragte man uns nach einem passendem Garagentor mit Torantrieb.

Diesmal waren wir in der Nähe von Weimar in Sachen Garagentor unterwegs. Ein pensioniertes Arztehepaar kontaktierte uns über unser Anfrage-Formular auf unserer Internetseite.

Oh wir haben viele Kataloge mit unseren Kunden gewälzt. Doch dann haben wir das passende Garagentor für ihre Garage gefunden. Vorgegeben war dessen zukünftige Optik bereits durch die neue Eingangstür und den Säulen im äußeren Sichtbereich der Stadtvilla. Fest stand außerdem das es ein sich nach oben öffnendes gedämmtes Sektionaltor mit Großsicke sein soll. Jene Sicken der einzelnen Torlamellen werden an den Seiten durch im Putzt farblich abgesetzte Streifen weiter geführt. Hier hat sich jemand richtig Gedanken gemacht.

Das Motiv “Golden Oak” passte perfekt. Auch wenn es sich anfangs die Kunden noch nicht so recht vorstellen konnten. Aber der leitende Architekt war über jeden Zweifel erhaben. So entstand dann auch ein tolles Endergebniss. Ein dezentes Lächeln huschte dem Kunden beim Anblick über die Lippen. Das komplette Erscheinungsbild mit den einzelnen Farbkombinationen konnte sich wirklich sehen lassen.

Als zusätzliche Ausstattung bekam das Garagentor einen elektrischen Torantrieb. Dieser kann mittels zweier Handsender bequem gesteuert werden. Der besonders hochwertige Torantrieb öffnet das Tor per Knopfdruck binnen weniger Sekunden. Die Reichweite der Handsender liegt hierbei bei etwa 50 Metern. Das Tor lässt sich auch direkt an der Garage via Fingerprint-Scanner öffnen. Fast alle deutsch Hersteller von modernen Torantrieben bieten solche Gadgets heutzutage an. Wer also gerne Freunde und Bekannte mit solchen technischen Spielereien beeindruckt kommt hier voll auf seine Kosten. Junge Leute und jung gebliebene können ihr Garagentor aber auch per App vom Handy aus steuern und überwachen. In Kombination mit einer Kamera kann man dem ganzen noch die Krone aufsetzen.

Nutzen auch sie unseren Einbau-Service für Garagentore und Torantriebe.

Garagentor für Kunden in Eisenach

Bild Einbau Garagentor
Unser Einbau-Service für Garagentore wird sehr gut angenommen.
Einer unserer Hauptgeschäftszweige ist die Montage von modernen Garagentoren und dem dazu passenden elektrischen Torantrieb. Dieser Service wird gerne von Kunden rund um Eisenach genutzt welche das neue Garagentor inklusive Torantrieb lieber günstig im Internet erwerben.

 

Ganz klar. Das Internet gibt einem die Möglichkeit ohne viele Zwischenhändler Garagentore und alles was damit verbunden ist billig zu erwerben. Viele Händler bieten sogar schon eine kostenlose Lieferung mit an.

Den Einbau von Garagentor und elektrischem Torantrieb sollte man dann trotzdem dem gut ausgebildeten Fachmann überlassen. Gerade die breiten Sektionaltore sind sehr schwer und es kam in den 90ern zu zahlreichen Unfällen von denen tragischerweise auch einer tötlich für ein Kleinkind endete.

Viele technische Details wurden seit damals abgeändert so das heute bei einem ordungsgemäßen Einbau nichts mehr passieren kann. Schwere Garagentore die in Deutschland zugelassen werden besitzen nun alle eine Fall-Sicherung. Sollte also einmal eine Spannfeder brechen so bleibt das Tor in Position und knallt nicht einfach zu. Auch bei den elektrischen Torantrieben hat sich viel getan. Diese dürfen seit diesen Begebenheiten nur noch mit geringer Kraft drücken. Sobald das Tor beim schließen auf ein Hinderniss trifft stoppt der Torantrieb und öffnet es wieder einen halben Meter. Sollten Sie also noch einen älteren Torantrieb ohne diese Sicherheits-Einstellung besitzen sollte dieser schleunigst getauscht werden. Vorallem wenn sich kleinere Kinder im Haushalt befinden.

Nutzen Sie hierfür unseren Einbau-Service für Torantriebe.

Bei unserem Kunden aus der Nähe von Eisenach haben wir ein 5 Meter breites Sektionaltor eingebaut. Dieses öffnet nach oben so das man absolut keinen Platzverlust vor und in der Garage hat. Farblich wurde das Tor passend zum Eingangsbereich und den Fenstern des Wohnhauses in anthrazit bestellt. Das Design des Tores ist eines der heute gängigsten und nennt sich Großsicke. Wir haben also nur glatte Torlamellen ohne Bemusterung. Im Zeichen des Minimalismus liegt man mit dieser Optik zur Zeit voll im Trend. Angetrieben wird es durch einen elektrischen Torantrieb welcher über zwei Handsender gesteuert werden kann.