Unsere Qualität bei Garagen ist gefragt

Bild Garage mit Satteldach
Wir freuen uns im kommenden Jahr auf die Zusammenarbeit mit einigen namhaften Hausbaufirmen aus der Region.
Neues Jahr neues Glück? Bei uns bedeudet das wohl eher neue Garage. Und diese werden in Holzständer-Bauweise immer beliebter. Wenn wundert es da das auch andere Firmen darauf aufmerksam werden und die Zeichen der Zeit erkennen.

 

„Warum nicht?“ haben wir uns gedacht als der Top-Verkäufer von der Hausbaufirma Bien-Zenker uns um einige Angebote für seine Kunden gebeten hat. Unser einfaches aber kundenorientiertes Konzept der Garagen hatte ihn neugierig gemacht. Seit dem Tag hat sich eine hochwertige Zusammenarbeit im Sinne der Bauherren entwickelt und es werden einige Hausbau-Projekte inklusive einer Garage von uns im kommenden Jahr realisiert.

Kundenzufriedenheit steht bei uns sowie bei Bien-Zenker an oberster Stelle. Aber auch andere Hausbaufirmen aus unserer Region werden im kommenden Jahr bedient. Sehr viele Anfragen bekommen wir im Moment von der Firma Hausbau Eisenach. Diese hat sich darauf spezialisiert die Wünsche und Bedürfnisse der zukünftigen Bauherren zu erfassen und perfekt umzusetzen. Dazu tragen wir natürlich gerne mit unseren individuell planbaren Garagen bei.

Aus der schönen Rhön kommen auch Anfragen. Die dort ansässige und seit Jahren in der Region etablierte Firma Mihm-Thermohaus möchte ebenfalls einige Bau-Projekte mit uns dieses Jahr realisieren. Mihm-Thermohaus ist bekannt für ihre energiesparende Bauweise bei ihren Häusern. Die Kombination aus massiver Außenwand in Verbindung mit effizienter Wärmedämmung kommt seit je her gut bei Bauherren an.

Garage 5x7m in Holzrahmenbauweise bei Berlin

Großraumgarage, Doppelgarage, 5x7m in Holzständerbauweise mit breitem Garagentor
Platzmangel ist für die Montage einer Garage in Holzrahmenbauweise kein Problem.
In den seltensten Fällen sind die Stellplätze der Garagen gut zugänglich. Mit schwerem Gerät hätte man hier keine Chance. Der Vorteil der Holzständerbauweise ist die Montage der Garage vor Ort.

 

Wenn in zweiter oder gar dritter Reihe gebaut wird bleibt meist nur eine schmale Zufahrt zur Garage. Gerade in florierenden Ballungszentren ist der Grund und Boden so teuer das man keinen Zentimeter sinnlos verschenken darf. Dies gilt auch für die Planung und Realisierung der neuen Garage. Diese muss am Ende genau in die vorgesehene Lücke passen. In unserem aktuellen Fall bedeudet das zwischen das neue Eigenheim des Kunden und dem Nachbargrundstück. Gerade die Nachbarschaft beäugt sehr kritisch was an ihrer Grundstücksgrenze passiert. Für solche Montagen sind Profis gefragt. Wer möchte schon das die Garage zu klein ist oder auf das Grundstück des Nachbarn ragt. Oft wird hier ganz genau hingeschaut und jeder möchte solchem Ärger entgehen.

 

Bild Garage innen

Die Kundschaft entschied sich für eine Garage 5x7m in Holzständerbauweise mit einem breiten Sektionaltor. Da man nur über eine schmale verwinkelte Zufahrt zu der Garage gelangt muss die Toreinfahrt so breit wie nurmöglich sein damit man bequem ein- und ausparken und wenn nötig noch etwas rangieren kann. Diesen Typ einer Doppelgarage nennt man Großraumgarage. Also eine große Garage für zwei Pkw mit einem breiten Tor und ohne Trennwand in der Mitte.

Die Wandelemente der Garage sind außen weiß verputzt. Das Dachgefälle verläuft in Richtung Rückwand. Ein innen verlegtes Fallrohr leitet das Regenwasser in die Kanalisation ab. Eingerahmt wird das Dach von einer umlaufenden Attika in anthrazit. Hierbei handeld es sich wie bei der Außenhaut der Garage um feuerfeste Faserzement-Platten welche lackiert werden.

Bild Garage Rückansicht

Zum Wohnhaus hin wurde eine Fensteröffnung für das bereits bestehende Küchenfenster eingepasst. Das Sektionaltor wird von einem Torantrieb nach oben geöffnet. Zum Lieferumfang gehören zwei Funkfernbedienungen mit welchen das Tor bedient werden kann. In die Rückwand der Garage wurde zusätzlich eine Nebeneingangstür verbaut. Tür und Tor sind doppelwandig und gedämmt. Außerdem wurden sie passend zu den Fensterrahmen des Wohnhauses in hellem grau bestellt.

Doppelgarage 6x6m mit großem Sektionaltor

Bild Großraumgarage. Garage 7x7m mit Sektionaltor in Holzständerbauweise
Bei der Doppelgarage 6x6m handelt es sich um eine Großraumgarage. Diese zeichnen sich durch ein 5 Meter breites Sektionaltor aus. Diesmal verschlug es uns wieder in das schöne Bayern und zwar in die Nähe von Coburg.
Die Doppelgarage mit den Maßen 6x6m ist wohl im Moment der beliebteste Typ Garage. Sie bietet ein besonders großzügiges Platzangebot. Außerdem vereinfacht das breite Tor das Einparken. Fast die Hälfte unserer Kunden entscheidet sich für eine Großraumgarage. 20% von diesen Kunden bestellen ihre Garage 6x6m groß

 

Bei Coburg erwartete uns wieder einmal sehr nette Kundschaft. Von Anfang an wurden unsere Monteure wie Könige bewirtet. In Schnupfenzeiten freut man sich über ein Tässchen Tee und etwas Gebäck. Da erledigt man während der Montage der Garage auch gerne einige Sonderwünsche der Kunden.

Natürlich fragt man sich wozu die älteren Herrschaften eine Garage 6x6m groß benötigen. Bei einem Plausch wurden wir dann aufgeklärt. Der Sohn des Pärchens kauft gerne ältere Autos und restauriert sie in liebevoller Handarbeit. Bei diesem Hobby benötigt man Platz. Das leuchtete uns sofort ein und wir machten uns ans Werk um unsere Kunden glücklich zu sehen.

Gewünscht war eine Garage in Holzständerbauweise mit weiß verputzten Wänden. Als kleine Besonderheit musste eine Ecke des Wohnhauses in die Garage integriert werden. Ist alles kein Problem. Sonderanfertigungen lassen sich mit unserem System sehr gut realisieren. Das Sektionaltor wurde ebenfalls in weiß bestellt. Dieses wird von einem elektrischen Torantrieb bewegt. Gesteuert wird dieser über zwei Fernbedienungen oder einem Funk-Taster im innern. Bei solch schweren Toren empfiehlt sich unbedingt ein guter elektrischer Torantrieb. Durch die gespannten Zugfedern läßt sich das Tor zwar auch per Großraumgarage, Doppelgarage, 5x7m in Holzständerbauweise mit breitem GaragentorHand auf und zu schieben aber bequemer geht es mit Motor.

In der Rückwand der Großraumgarage befindet sich eine Nebeneingangstür. Außerdem ist an der Rückwand die Dachrinne samt Fallrohr befestigt. Diese sammelt das vom Dach kommende Regenwasser. Das Dach besitzt eine nach hinten fallende Dachneigung von etwa 2°und hat eine Traglast von 275kg/m². Eingefasst ist es von Blenden in anthrazit.

Nach zwei Tagen war es dann geschafft. Die Doppelgarage mit 6x6m Größe war fertig. Unsere Kunden waren sehr zufrieden und staunten wie riesig der Innenraum ist. Wir bedanken uns für die Herzlichkeit welche man uns entgegen brachte und die spitzenmäßige Bewirtung.

LED-Beleuchtung für die Garage

Bild Garage mit LED
Die neue LED-Technik macht es möglich das ihre Garage auch in der Nacht strahlt.
LED-Strahler sowie Lichtbänder bieten unzählige Möglichkeiten alles Mögliche ins rechte Licht zu setzen. Klar das die Garage von diesem Trend nicht verschont bleibt.

Lassen Sie ihre Garage mit Hilfe von LED’s erstrahlen. Setzen Sie Lichtpunkte. Sie haben es sicherlich schon bei einigen neuen Wohnhäusern gesehen. Vor allem bei Stadtvillen sieht man es öffter. LED-Strahler eingelassen in den Dachkasten. Sieht Abends beeindruckend aus und hält ungebetene Besucher fern. Jetzt gibt seit einiger Zeit auch bei Novoferm LED-Lichtleisten für die Garage. Direkt über dem Garagentor angebracht rücken diese ihre Garage ins rechte Licht und setzen so tolle Akzente.

Natürlich könnte man das Ganze noch ausweiten und die LED-Beleuchtung mit dem Torantrieb koppeln. Dann würde diese angehen wenn man den Knopf am Handsender bedient während das Garagentor auffährt. Oder man kann auch direkt einen Senderplatz an der Fernbedienung mit der Steuerung für die Beleuchtung belegen und diese seperat ansteuern.

Auf Wunsch verbauen wir diese gerne auch bei ihrer neuen Garage. Fragen Sie einfach unsere Berater danach. Lassen Sie sich doch ein unverbindliches Angebot für ihre neue Garage von uns machen. Wir sind sicher sie werden es nicht bereuen.

Großraumgaragen bekommen Sie bei uns im Moment zum halben Preis. Jetzt zuschlagen und sparen!

Angebot anfordern                                          Foto: Novoferm

Technologie-Konzern Apple steigt auch ins Garagen-Geschäft ein.

Apple geht Partnerschaft mit bekanntem Hersteller von Garagentor-Antrieben ein.
Mit MyQ bietet Chamberlain, einer der führenden internatioalen Hersteller von energieeffizienten Torantrieben, bereits die Möglichkeit an, das Garagentor mit Hilfe der iPhone-App zu bedienen und weltweit zu überwachen. Mit dem Startschuss von Apple für HomeKit werden sich diese Funktionen auch mit anderen HomeKit-Elementen verbinden und per Siri bedienen lassen.

Bild Garagentor per App steuernBis jetzt bietet die Firma Chamberlain zwei Garagentor-Antriebe an, welche sich per iPhone bedienen lassen. Das wäre zu meinen der Torantrieb Comfort ML700EV und zum anderen der Torantrieb Premium ML1000EV. Bedingung für diese Funktion ist das MyQ-Starter-Kit. Dieses kann man, inklusive Lichtschranken, für 99€ zusätzlich erwerben. Dabei handelt es sich um ein Netzwerk-Gateway, welches per Lan-Kabel an ihren Router angeschlossen wird und das von der Chamberlain-App empfangene Kommandos per Funk an den Garagentor-Antrieb weitergibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich das bedienende iOS-Gerät innerhalb des Hausnetzes oder irgendwo auf der Welt im Mobilfunknetz befindet. Die Kommunikation zwischen iPhone und dem Gateway läuft über den Server des Anbieters. Kunden müssen sich also auf der Internetseite von Chamberlain mit ihrem Gateway anmelden. Erst dann funktioniert alles.

Mit HomeKit wird sich MyQ von Champerlain dann auch mit HomeKit-Apps anderer Hersteller bedienen lassen. Eingebunden in sogenannte “Szenen” oder “Action-Sets” ist es dann möglich Siri zu sagen “Ich fahre jetzt zum Sport” und sämtliche Lichter im Haus werden ausgeschaltet und das Garagentor öffnet sich.

Für Technik-Fans hört sich das wahrscheinlich an wie der Himmel auf Erden, in dem man gottgleich alles per Befehl steuern kann. Aber denken Sie daran, falls Sie sich auf die totale Automatisierung einlassen wollen, das Sie immer an der Leine eines großen Konzernes liegen. Apropos Leine. Sollte einmal der Strom weg sein können Sie immer noch an der Leine der Notentriegelung ziehen. Dann geht das Garagentor auch mit der Hand ganz leicht auf und zu.

Quelle: http://www.chamberlain.de/diy/

Garagen-Typen unter die Lupe genommen

Bild Fink Garage
Wissen Sie schon welcher Garagentyp Sie sind oder welche Garage zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passt? Wir machen für Sie einen Vergleich der Garagen.
Wir helfen Ihnen mit ein paar Fragen und Antworten bei der Wahl der richtigen Garage auf die Sprünge und zeigen Vorteile aber auch Nachteile. Denken Sie lieber vorher an sämtliche Eventualitäten, also Dinge welche vielleicht später auf Sie zukommen. Sonst geht bei einer Fehlinvestition viel Geld verloren.

 

Es gibt viele Arten von Garagen und jede erfüllt mehr oder weniger ihren Zweck. Ausschlaggebend bei der Wahl der neuen Garage ist meist der Geldbeutel. Aber meine Oma hat schon vor dreißig Jahren immer gepredigt:“Wer billig baut baut zweimal.“

Nehmen wir einmal die verschiedenen Bauarten unter die Lupe.

Blechgaragen sind günstig und durch die Montage vor Ort können diese genauso wie unsere Garagen überall aufgebaut werden. Selbst unzugängliche Standorte wie Hinterhöfe oder Baustellen in zweiter und dritter Reihe werden von beiden Bauarten, also Metall-Garage oder Holzständer-Garage gut erreicht und man spart sich teure Kosten für einen Kran und benötigt keine große Zufahrt zum Aufstellort. Nachteil der Blechgaragen ist das diese sich im Sommer sehr aufheizen und in den Übergangszeiten bei denen es Nachts kalt und tagsüber warm ist bildet sich Kondenswasser an den Wänden und den Dachblechen. Es gibt zwar schon Anbieter welche ihre Wandelemente innen mit Styropor bekleben aber kalt bleibt es trotzdem. Für alle welche die Garage nur als Lagerplatz und Abstellplatz für den Pkw nutzen möchten ist die Blechgarage eine gute Wahl. Mit ihrer Glattwand-Optik machen sie von außen auch meist ein ansehnliches Erscheinungsbild.

Betongaragen sind wohl heutzutage nicht mehr aus den Wohngebieten wegzudenken. Optisch nähern diese sich mehr an den schlichten funktionalen Bauhaus-Stil. Betongaragen bieten deffinitiv mehr Schutz vor Frost und Hitze als Blechgaragen. Wichtig ist das vorher errichtete Streifenfundament. Wird dieses nicht richtig ausgeführt setzt sich die Garage schief und durch die entstehenden Spannungen können kleine Haarrisse an der Garage entstehen. Die Wände von Betongarage sind mittlerweile nur noch wenige Zentimeter stark. Die Schlagbohrmaschiene sollte man also besser nicht ansetzen. Das Preis/Leistungs-Verhältniss ist bei Betongaragen unschlagbar. Wer also eine günstige und zweckmäßige Lösung bevorzugt der ist bei Betongarage genau richtig.

Garagen in Holzständer-Bauweise sind nicht die günstigsten aber sehr solide und ausbaufähig. Im warsten Sinne des Wortes. Wer die Garage auch als Party- oder Hobbyraum nutzen möchte kann die Garage einfach zusätzlich dämmen. Es müssen nur die durch die Holzrahmen-Bauweise entstandenen Fächer mit Steinwolle gefüllt und mit OSB-Platten beplankt werden. Garagen in Holzständer-Bauweise können überall errichtet werden. Die einzelnen Wandelemente werden vorgefertigt und vor Ort miteinander verschraubt. So kommt man kostengünstig an jeden noch so unzugänglichen Aufstellort der Garage. Der natürliche Baustoff verleiht zusätzlich ein behagliches Wohngefühl. Wer sich oft in seiner Garage aufhält für den ist eine Garage in Holzständer-Bauweise mit Sicherheit eine gute Investition.

Die gemauerte Garage ist ganz klar der Mercedes unter der Bauarten. Wer das nötige Kleingeld hat und etwas Zeit mitbringt bekommt das Beste und kann die Garage so gestalten lassen das diese allen Ansprüchen gerecht wird. Der große Vorteil bei gemauerten Garage ist das man weiter bauen kann. Es kann zum Beispiel später eine Wohnetage auf der Garage entstehen oder eine Terrasse. Wie gesagt. Mit einer gemauerten Garage liegt man keinesfalls falsch.